Sie sind hier: Aktuelles / Pressemitteilung 31.10.2011

Kontakt

DRK-Stadtverband Haltern am See e.V.
Recklinghäuser Str. 30
45721 Haltern am See 
Telefon 02364 77 74
Telefax 02364 102636

info@drk-haltern.de

Spendenkonto

Stadtsparkasse
Haltern am See
BLZ: 426 513 15
Konto: 8 000 2

Sieben Tonnen Altkleider für das DRK

Raiffeisenaktion "Kartoffeln für Klamotten"

Klamotten gegen Kartoffeln
Foto: Pieper, Halterner Zeitung

... und alle sind zufrieden. Auf eine überaus positive Resonanz bei allen Beteiligten stieß die Aktion "Kartoffeln für Klamotten". Der Raiffeisenmarkt in Kooperation mit dem DRK tauschte Speisekartoffeln gegen Altkleider.

550 Bürger brachten aussortierte Kleidung, die die ehrenamtlichen DRKlerinnen, Elena Havryshchuk und Sandra Deitermann, wogen. Pro Kilo Altkleider gab es von Marktleiter Mike Rimek ein Kilo Kartoffeln. Sein Raiffeisenmarkt kaufte die Kartoffeln bei Halterner Landwirten ein und spendete sie für diese Aktion. Sieben Tonnen Wäsche kamen zusammen, die das DRK nun sortieren wird: Gute Stücke gehen an die Kleiderkammern, der Rest wird verwertet.

Die Aktion kam bei den Bürgern gut an. Viele von ihnen verzichteten sogar auf die Kartoffeln und spendeten diese der Halterner Tafel. Über 200 Kilo, die der Raiffeisenmarkt auf 250 aufrundete, kommen so Bedürftigen zugute.



Bericht: Pieper, Halterner Zeitung